Vereinigung Führender im Grossereignis.ch

Am 26. September 2006 entstand aus der Strukturgruppe SFG der Verein "Vereinigung Führender im Grossereignis.ch". Die Ziele des Vereins sind:

1. Die mindestens einer anerkannten Fortbildung pro Jahr (Refresher)
2. Ihren Mitgliedern den Zugang zu anderen Veranstaltungen zu erleichtern
3. Probleme/Schwierigkeiten, welche im Bereich Schadenplatzführung im Grossereignis auftreten, zu thematisieren.

Der Verein ist mit den Strukturen CEFOCA und SFG assoziiert und vertritt die Philosophie dieser Kurse. Er versteht sich nicht als Konkurrenz zum VRS oder zur SGNOR, sieht aber zum jetztigen Zeitpunkt seine Interessen durch keine dieser beiden Organisationen voll abgedeckt.

Ordentliche Mitglieder können Absolventen des Kurse SFG-P resp. CEFOCA M2 und M3 werden. Der Mitgliederbeitrag beträgt CHF 50/a.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

 

Toni Oetterli, Präsident


toni.oetterli@grossereignis.ch

www.grossereignis.ch