SFG Medien

Um Personen, die mit Journalisten konfrontiert werden oder mit Medienarbeit betraut sind, eine vertiefte Ausbildung zu ermöglichen, wird ein ganzer Tag dem Thema «Medienarbeit und Medientraining» gewidmet. Der Kurs wird von der SFG Faculty in Zusammenarbeit mit apacom angeboten und findet in Bern statt. Das Vertiefungsmodul kann als anrechenbare theoretische Weiterbildung für die Rezertifizierung des Zertifikat SFG/CSAM genutzt werden. Das praktische Training basiert auf einem rettungsdienstlichen Szenario.
 
Kursinhalt (1 Tag)
Theoretische Einführung zu den Themen:
- Medienarbeit allgemein
- Radiojournalismus
- Statement/Interview vor der Kamera
- Mediencommuniqué
- Vorbereitung einer Medienkonferenz inkl. Medienmappe
 
Praktisches Training:
- Kameratraining
- Radiotraining
- Zeitungsinterview

Zielgruppe
SFG-Grundkursabsolventen mit Interesse an Medienarbeit.

Kosten
Die Teilnahmegebühr entnehmen kann der aktuellen Ausschreibung entnommen werden. Um den Teilnehmern genügend Zeit zum praktischen Üben in kleinen Gruppen zu ermöglichen, ist die Anzahl Kursteilnehmer auf 12 Personen beschränkt. Die Kursplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Credits
SFG/CSAM: Kat III 6

 

Zum Anmeldeformular

Zu den Kursdaten und zur Kursübersicht